Weltfrauentag 2021

Absage des Internationalen Frauenfrühstücks im INTERKULT

(02.03.2021, jg) Aufgrund des weiterhin anhaltenden Lockdowns konnte das Internationale Frauenfrühstück anlässlich des Weltfrauentags am 08.03.2021 im INTERKULT in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Seit 2012 organisiert das Amt für soziale Angelegenheiten in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Hennef das Frühstück, bei dem Frauen verschiedener Kulturen zum Austausch zusammenkommen. In den Jahren 2012 und 2013 fand das Frühstück in Foyer des Rathauses Hennef statt, seit 2014 hat es seinen Platz in den Räumen der Beratungs- und Begegnungsstätte INTERKULT der Stadt Hennef gefunden. Das 10- jährige Jubiläum im nächsten Jahr (08.03.2022) soll in gewohnter Weise wieder im INTERKULT stattfinden.

Der Internationale Weltfrauentag am 08.03. soll auf die Gleichbehandlung und Gleichstellung von Frauen und Männern auf der ganzen Welt und den Kampf für Frauenrechte aufmerksam machen. Die angesprochenen Themen sind vielfältig: faire Entlohnung und ausgeglichene Karrierechancen, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Mutterschutz, sexuelle Selbstbestimmung, Kampf gegen häusliche Gewalt und Unterdrückung sind nur einige.

Die Vereinten Nationen (UN) rufen jedes Jahr ein Thema aus, unter dem der Weltfrauentag stattfindet. Der 08.03.2021 findet unter dem Thema „Women in leadership: Achieving an equal future in a COVID-19- world“ (Frauen in Führungspositionen: für eine ebenbürtige Zukunft in einer COVID-19- Welt).