Veranstaltungsreihe "Schwarz ist der Ozean"

Was haben volle Flüchtlingsboote vor Europas Küsten mit der Geschichte von Sklavenhandel und Kolonialismus zu tun?

Ausstellung "Schwarz ist der Ozean"
Montag, 23.09.2019 bis Freitag, 04.10.2019 im Rathaus Hennef; Frankfurter Straße 97
(Mo- Mi 8 bis 16 Uhr, Do 8 bis 17:30 Uhr, Fr 8 bis 12 Uhr)

 

Vernissage zur Ausstellung
Sonntag, 22. September 2019, 15 Uhr. Es spricht Serge Palasie, Fachpromoter "Flucht, Migration und Entwicklung" im Eine- Welt- Netz NRW

 

Lesung
Freitag, 27. September 2019, 19 Uhr, INTERKULT mit dem Autor des Romans "Die Suchenden" Rodrigue Péguy Takou Ndie

 

Erfahrungsbericht
Mittwoch, 02. Oktober 2019, 19 Uhr, INTERKULT: Kurt Schiwy, ehemaliges Crew- Mitglied der "Sea Watch" erzählt von der Zeit auf dem Flüchtlingsboot vor Europas Küsten