12.10.2018 16:26 Alter: 65 days
Kategorie: Aktuelles

Gesucht: Paten zur Arbeitsintegration


Menschen mit Fluchthintergrund an Arbeit heranführen und in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt integriert – das ist das Ziel des Projektes „Schritt für Schritt – Wege in Arbeit für Geflüchtete“ der Servicestelle der AWO Kreisverband Bonn/ Rhein- Sieg und der Interkulturelle Beratungs- und Begegnungsstätte der Stadt Hennef (Interkult).
Gesucht werden dafür ehrenamtliche Paten, die die Menschen mit Fluchthintergrund auf der Suche nach einer Arbeits- oder Ausbildungsstelle, über die Bewerbung bis zur Einstellung und in der ersten Zeit danach begleiten.
Bei regelmäßigen Austauschtreffen und Schulungen erhalten die Paten Rat und Hilfestellung für ihre ehrenamtliche Arbeit. Geleitet wird das Projekt von der Koordinatorin Karin Sommer-Florin. Die Aufgaben der Paten könnten sein: 

  • Kontaktaufnahme zu Ausbildungsbetrieben, Berufsschulen, Weiterbildungsinstituten, Arbeitgebern
  • Begleitung von geflüchteten Menschen zu Arbeitgebern
  • Schulungsbedarf bei geflüchteten Menschen erkennen und an die Projektkoordinatorin weitergeben
  • Kontaktperson für Arbeitgeber sein und bei möglichen Problemen vermitteln 


Wer Interesse an einer solchen ehrenamtlichen Tätigkeit hat, kann sich bei Karin Sommer-Florin, Kreisverband Bonn/Rhein- Sieg e.V., Telefon: 02241/145 39-58 melden.