20.07.2018 17:05 Alter: 305 days
Kategorie: Aktuelles

Gesucht: Ehrenamtliche Betreuung für Kinder


Seit rund einem Jahr bietet die interkulturelle Beratungs- und Begegnungsstätte (Interkult) der Stadt Hennef in den Räumlichkeiten des Hennefer Kinderschutzbundes, Gartenstraße 24, erfolgreich mittwochs und freitags einen Mutter-Kind-Deutschkurs für geflüchtete Menschen an. Während die Mütter Deutsch lernen, werden die Kinder im Alter bis vier Jahren im Spielzimmer von ehrenamtlichen Helfern betreut. Um den Erfolg dieser Kurse und damit auch den Lernerfolg der Mütter weiter zu gewährleisten, sucht Interkult Personen, die Freude daran haben, die Kleinen während der Kurszeiten, zwei Stunden an einem Mittwoch oder Freitag jeweils in der Zeit von 9 Uhr bis 11 Uhr, zu betreuen.

Weitere Informationen erteilt Julia Gerhards, Amt für soziale Angelegenheiten der Stadt Hennef, Telefon: 02242/ 888 126 oder E-Mail: julia.gerhards(at)hennef.de.